Seite 29 von 30 ErsteErste ... 19252627282930 LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 291

Thema: Der russische Sündenbock

  1. #281
    Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    4.699
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    158 Post(s)
    Renommee: 104678

    AW: Der russische Sündenbock

    Iss iwie Geil.....Der alte Dattel wendet immer noch den alten psychologischen "gib dem Feind EINEN Namen und EIN Gesicht" Trick für seine? Ziele an....echt erbärmlich.
    Aber leider auch Schade das noch sehr viele auf sowas reinfallen...
    Was auch immer du tust, handle klug und bedenke das Ende


  2. #282
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    5.950
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    40 Post(s)
    Renommee: 131795

    AW: Der russische Sündenbock

    Zitat Zitat von Stone Beitrag anzeigen
    Iss iwie Geil.....Der alte Dattel wendet immer noch den alten psychologischen "gib dem Feind EINEN Namen und EIN Gesicht" Trick für seine? Ziele an....echt erbärmlich.
    Aber leider auch Schade das noch sehr viele auf sowas reinfallen...
    Ja @Stone, ich sag es immer wider! ... "Stopp die Tierversuche, es gibt genügend unnötige POLITIKER!"




    Der Makrelen-braune Froschi Macron, der in Mutti Merkel Hosenanzug vernarrt ist! ...dachte auch, mit seinen Händedruck, Trump die Flügel stutzte, jetzt in voller Hoffnung weiter macht und den Russischen Bären noch schnell ein Halsband anlegen will!




    ...also um die Fragen vernünftig zu stellen, man sollte doch den Politikern bei der Fragen einen Scharfschützen beistellen!
    die Franzosen kennen es ja von Hollande!


    LG

  3. #283
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    5.950
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    40 Post(s)
    Renommee: 131795

    AW: Der russische Sündenbock

    Putin über Bekanntschaft mit Trumps Ex-Berater Flynn: „Ich habe nicht einmal richtig mit ihm geredet“

    Epoch Times5. June 2017 Aktualisiert: 5. Juni 2017 7:35 http://www.epochtimes.de/politik/wel...-a2134999.html

    "Ich habe nicht einmal richtig mit ihm geredet. Das ist das Ausmaß meiner Bekanntschaft mit Herrn Flynn," so Russlands Präsident Wladimir Putin über Donald Trumps Ex-Berater.



    Russlands Staatschef Wladimir Putin sagte im US-Fernsehen, dass er den früheren Nationalen Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump, Michael Flynn, kaum kenne. Er sei Flynn 2015 bei einer Routineveranstaltung begegnet, sagte Putin in einem Interview mit dem US-Sender NBC laut am Sonntag vorab veröffentlichten Auszügen.


    „Ich habe meine Rede gehalten. Dann haben wir über etwas anderes geredet. Ich bin aufgestanden und gegangen“, schilderte Putin laut Übersetzer das Essen mit Flynn in Moskau. Später sei ihm gesagt worden: „‚Wissen Sie, es gab da einen amerikanischen Herrn, er war in etwas verwickelt.'“ „Das war’s“, fügte Putin hinzu. „Ich habe nicht einmal richtig mit ihm geredet. Das ist das Ausmaß meiner Bekanntschaft mit Herrn Flynn.“


    An dem Essen in Moskau hatten unter anderem auch die grüne US-Präsidentschaftskandidatin Jill Stein – eine leidenschaftliche Trump Gegnerin – und der frühere tschechische Vize-Ministerpräsident Cyril Svoboda teilgenommen. Es wurde von dem russischen Fernsehsender Russia Today organisiert, welchen der französische Präsident Emmanuel Macron vor seiner Wahl als Quelle von „Lügenpropaganda“ bezeichnet hatte und sogar von Pressekonferenzen ausschloß.


    Flynn wird schon verdächtigt eine Schlüsselfigur der sogenannten Russland-Connection zu sein. Dabei geht es um mögliche illegale Absprachen zwischen Wahlkampfmitarbeitern Trumps und der russischen Regierung. Flynn musste im Februar nach nur dreieinhalb Wochen im Amt vom Posten des Nationalen Sicherheitsberaters zurücktreten. Offizielle Begründung war, dass er die Unwahrheit über seine Telefonate mit dem russischen Botschafter Sergej Kisljak gesagt hatte.


    Derzeit untersucht der US-Kongress die Affäre. Am 8. Juni sagt der von Trump entlassene FBI-Chef James Comey vor dem Senat aus. Ende Mai hatte Flynn sich geweigert, auf Aufforderung des Geheimdienstausschusses des US-Senats Dokumente zu seinen Russland-Kontakten herauszugeben. Laut US-Verfassung kann niemand im Rahmen einer Strafverfolgung dazu gezwungen werden, sich selbst zu belasten. Der Druck auf Flynn und US-Präsident Trump ist enorm. (afp/so)

    Bekommt eigentlich jeder Amerikanische Politikverbot wenn er Kontakte zu Russland hat?

    Dann müsste sich McCain schon lange verabschieden!

  4. #284
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    5.950
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    40 Post(s)
    Renommee: 131795

    AW: Der russische Sündenbock

    US-Vize Pence stellt Russland auf gleiche Stufe mit Terror – Kreml antwortet

    Die Welt wird heutzutage laut US-Vize-Präsident Mike Pence immer gefährlicher. Schuld daran sind ihm zufolge vor allem Russland, der Iran und der internationale Terrorismus. Der Kreml hat nun diese Erklärung kommentiert.

    Moskau bedauert laut dem Sprecher des russischen Staatschefs Wladimir Putin, Dmitri Peskow, die Aussage des amerikanischen Vize-Präsidenten. Der Kreml orientiere sich in dieser Frage jedoch an der Position von Präsident Donald Trump.


    „Die Position von Präsident Trump ist grundlegend und genau diejenige Position, nach der sich Moskau richtet. Und natürlich bedauern wir solche Formulierungen in Bezug auf unser Land“, sagte Peskow am Dienstag.

    © REUTERS/ Ints Kalnins

    Keine Ahnung, warum Russland Nato als Bedrohung wahrnimmt – Pentagon-Chef


    Zuvor hatte Pence Russland, den Iran und den internationalen Terrorismus als die größten Sorgen der Nato bezeichnet. „Von Russlands Bemühungen, die internationalen Grenzen mit Gewalt neu zu ziehen über die Bemühungen des Iran, den Nahen Osten zu destabilisieren, bis hin zur globalen Terrorbedrohung, die jederzeit und überall zuschlagen kann. Die Welt scheint heute gefährlicher zu sein als jemals seit dem Zerfall des Kommunismus vor einem Vierteljahrhundert“, so Pence.


    Er bekräftigte die Bereitschaft der USA, ihren Verpflichtungen gegenüber der Allianz nachzukommen und ihren Verbündeten „kollektiven Schutz“ zu gewährleisten.

    weiter:https://de.sputniknews.com/politik/2...n-terrorismus/

    lg

  5. #285
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    15.806
    Blog-Einträge
    123
    Mentioned
    174 Post(s)
    Renommee: 185623

    Laut FBI-Informationen Russische Hacker sollen hinter Katar-Krise stecken

    Mal ganz was Neues!

    Saudi-Arabien begründet die Isolierung des Nachbarstaats Katar unter anderem mit dessen angeblichem Bekenntnis zum Iran. Doch das umstrittene Statement der staatlichen Nachrichtenagentur Katars soll gefälscht worden sein - von russischen Hackern.

    weiter hier: http://www.t-online.de/nachrichten/a...e-stecken.html
    Die Fußball-WM 2022 wird auch gleich noch medial mitverarbeitet!
    Trend: fällt aus
    Russland 2018 ist ja auch schon fraglich?!

    Entweder Fußball stirbt aus oder alle Plätze sind zerbombt .......

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #286
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    15.806
    Blog-Einträge
    123
    Mentioned
    174 Post(s)
    Renommee: 185623

    Heftige Proteste in Russland "Wir warten schon zu lange auf Veränderung"

    Auftrag der Lügen-Medien: Macht sie glauben, dass .......

    Und wenn es mit den Protesten wirklich so dramatisch wäre, was zum Kuckuck hat das mit dem Confed-Cup zu tun?
    Nichts!!!

    Kurz vor dem Beginn des Confed-Cups kommen Russlands Präsident Wladimir Putin Bilder von Protesten im eigenen Land sehr ungelegen. Doch dann gibt es ausgerechnet am "Tag Russlands" landesweit Demonstranten. Hunderte werden festgenommen.

    weiter mit gequirlter Kacke hier: http://www.t-online.de/nachrichten/a...enderung-.html
    Und ausserdem kann man schön von anderen wichtigen Themen ablenken!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #287
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    15.806
    Blog-Einträge
    123
    Mentioned
    174 Post(s)
    Renommee: 185623

    De Maizière zu RT über Spionage in Deutschland: „Methodik von Angriffen verweist auf Russland“

    Angeblich hat man also wieder mal die "Achse des Bösen" erwischt!

    Nur glaubt es niemand mehr, da die Sprecher zu einer "Achse der Blöden" gehören!

    Am Dienstag wurden auf der Bundespressekonferenz die Eckpunkte des Verfassungsschutzberichts vorgestellt. Unter anderem ging es dabei auch um die von Verfassungsschutz und Innenministerium identifizierte Gefahr durch russische Cyber-Aktivitäten und Spionage.

    RT Deutsch wollte von Innenminister Thomas de Maizière erfahren, welche Staaten neben Russland und China noch zum Kreis der Spionage-Verdächtigen zählen und wie Verfassungsschutz und Innenministerium die Gefahr durch US-Spionage und Cyberangriffe einordnen. Neben Russland und China sind nach Einschätzung von de Maizière demnach vor allem der Iran und Nordkorea weitere Gefahrenherde. Im Falle Nordkoreas sei die ohnehin schwierige Beweislage jedoch noch komplizierter.

    Im Falle Russlands sei der Nachweis von Cyber-Angriffen aufgrund der speziellen „technischen Konfiguration“ angeblich einfacher zu erbringen. In Hinblick auf entsprechende US-Aktivitäten erklärt der Innenminister, dass „Sicherheitslücken immer ein Problem“ seien. Es gehe darum, darauf hinzuweisen, dass es diese Sicherheitslücken gibt.



    Quelle: https://deutsch.rt.com/inland/53475-...ussland-cyber/
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #288
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    15.806
    Blog-Einträge
    123
    Mentioned
    174 Post(s)
    Renommee: 185623

    Schwerwiegender Verdacht Beliefert Russland die Taliban mit Waffen?

    Genau, und morgen kommt der Osterhase und bringt die Eierhandgranaten!

    Taliban in Afghanistan kämpfen mit russischen Waffen. Videos scheinen den Verdacht afghanischer und us-amerikanischer Offizieller zu erhärten, der Kreml unterstütze die Aufständischen, indem er sie mit Militärausrüstung beliefere.

    weiter hier: http://www.t-online.de/nachrichten/a...it-waffen.html
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  9. #289
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    15.806
    Blog-Einträge
    123
    Mentioned
    174 Post(s)
    Renommee: 185623

    Exklusive deutsche Übersetzung: Putin-Interview zu russischen Gegenmaßnahmen gegen US-Sanktionen

    Warum genau 755 Mitarbeiter der US-Botschaft demnächst das Land verlassen oder zumindest ihre dortige Tätigkeit aufgeben sollen und ob es weitere Schritte zur Einschränkung der Zusammenarbeit mit den USA geben wird, hat Russlands Präsident Wladimir Putin im Gespräch mit dem Moderator des Fernsehsenders Rossija 1, Wladimir Solowjow, beantwortet. RT Deutsch bringt das Interview in exklusiver deutscher Übersetzung.

    Das Personal der diplomatischen US-Vertretungen in Russland soll in Reaktion auf neue US-Sanktionen zum 1. September auf 455 Menschen reduziert werden – genauso viele russische Abgesandte arbeiten zurzeit in den USA. Außerdem dürfen die Amerikaner ab dem 1. August einige Immobilien in Moskau nicht mehr nutzen. Dieser Beschluss des russischen Außenministeriums ist von Wladimir Putin persönlich abgesegnet worden.



    Quelle: https://deutsch.rt.com/meinung/55022...a%C3%9Fnahmen/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #290
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    15.806
    Blog-Einträge
    123
    Mentioned
    174 Post(s)
    Renommee: 185623

    Nordkorea: Deutsche Medien erheben schwere Vorwürfe gegen Moskau - und kompromittieren sich selbst

    Während sich der Streit zwischen Nordkorea und den USA zuspitzt, machen hiesige Medien Russland für die Fortschritte des nordkoreanischen Raketenprogramms verantwortlich. Die haltlosen Vorwürfe liefern ein erneutes Beispiel anti-russischer Stimmungsmache ab.

    Der sich zuspitzende Konflikt um Nordkoreas Raketenprogramm zeugt einmal mehr von der Bereitschaft hiesiger Medien, Moskau für alles Böse auf der Welt verantwortlich zu machen. Ein Paradebeispiel dafür lieferte die am Mittwochabend ausgestrahlte Nachrichtensendung RTL Aktuell mit einem Beitrag zu Nordkorea ab. „Bei all dem Säbelrasseln fragt sich die Welt, wie Nordkorea in der Lage war, sein Raketenprogramm so schnell voranzutreiben.“ Die Antwort auf die Frage lieferte die Sendung gleich hinterher. Oder besser gesagt, der von ihr zitierte Raketenexperte Robert Schmucker von der TU München:

    Diese Raketen hat Nordkorea von woanders bekommen. Es sind russische Raketen. Punkt."
    Dem Zuschauer wird somit unmissverständlich eingebläut, Russland trage die Verantwortung für die Aufrüstung Nordkoreas und damit für die jüngsten Spannungen. RTL reiht sich mit seiner Berichterstattung in den deutschsprachigen Medien-Mainstream ein, für den alle Wege nach Moskau führen.

    weiter hier: https://deutsch.rt.com/asien/55537-n...-gegen-moskau/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •