Dieselgate: Angriff auf Deutschland? Christoph Hörstel zur Lage KW 32




Veröffentlicht am 11.08.2017
1. Dieselgate
Ganz offensichtlich: Volkswagen als erfolgreichster Autohersteller der Welt soll gedeckelt werden - und ebenso klar: Deutschlands Autobauer sollen auch etwas abbekommen. Das machen wir nicht mit. Wir wollen neue Antriebstechnologie, Schluss mit Forschungs- und Entwicklungsbremsen - und wir wollen selbstverständlich keine Mogeleien. Merkel sollte sich stärker für den deutschen Standort einsetzen.

2. Nordkorea
Armselige Drohgebärden einer Supermacht gegen eine kleine Atommacht! Nordkorea wird durch die dummen Sanktionen nur noch abhängiger von China - aufgeben werden das Land und sein Volk niemals!

3. Krim
Was soll dieses Gequatsche über Krim-Besuche? Alle Mitwirkenden des zweiten Kiew-Putschs in zehn Jahren gehören hinter Gitter! Die DM-Spitze fährt nach Sewastopol und such nach Frieden in der Region - und Ausgleich mit und zwischen Deutschlands Nachbarn in Europa.

4. Deutsche Mitte erfolgreich im Wahlkampf
Wir kleben 60.000 Plakate - allein! Und wir erwarten das Wunder, das die ethische Politik in den Bundestag trägt.
Unterwegs werden wir endlich die begabten und tatkräftigen Anwälte finden, die unser Anliegen schützen helfen gegen die versammelte Verhinderungsmafia in Deutschland!!

HIER WÄHLEN: https://strawpoll.de/wwgg74y


LG