Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Thema: Saudi-Arabien gegen Iran: US-Stellvertreterkrieg im Jemen?

  1. #31
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    5.718
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    40 Post(s)
    Renommee: 119005

    AW: Saudi-Arabien gegen Iran: US-Stellvertreterkrieg im Jemen?

    Jemen: 42 Menschen sterben bei Angriff eines Apache Helikopters auf ein Flüchtlingsboot

    In der Nacht von Donnerstag auf Freitag eröffnete ein Apache Helikopter knapp 50 km vor der jemenitischen Küste das Feuer auf ein Flüchtlingsboot. Die Internationale Organisation für Migration (IOM) berichtet von 42 Toten. Die UNO verurteilt den Angriff scharf. Das Flüchtlingshochkommissariat der Vereinten Nationen (United Nations High Commissioner for Refugees UNHCR) verurteilte den Anschlag auf die insgesamt 140 Passagiere, unter welchen sich auch somalische Flüchtlinge mit gültigen Papieren des UN-Flüchtlingshilfswerkes befanden, scharf.


    Der Angriff ereignete sich in der wirtschaftlich bedeutsamen Meeresstraße Bab al-Mandab, Arabisch für "Tor der Tränen", welche das Rote Meer mit dem Golf von Aden verbindet und täglich von tonnenschweren Öltankern befahren wird. Seit zwei Jahren hält Saudi Arabien eine Seeblockade gegen den Jemen aufrecht.

    Schiffe können Jemenitische Häfen nicht anlaufen. Damit wird gewährleistet, dass die Houthi-Rebellen nicht mit Waffen versorgt werden. Die Blockade verhindert im gleichen Atemzug Nahrungsmittellieferungen an die notleidende Bevölkerung und hindert die Menschen an der Flucht.

    Eine lokale Houthi-Küstenwache meldete den Helikopter-Angriff. Wer dafür verantwortlich ist, bleibt unklar: Apache-Helikopter werden in den USA hergestellt und an Verbündete Staaten wie Saudi Arabien ausgeliefert. Im Jemen hat das saudiarabische Militär solche Hubschrauber verwendet um Stellungen von Houthi-Milizen zu attackieren.

    Ein Sprecher der saudigeführten Koalition meldete, dass sie Donnerstag nicht in der Gegend des Angriffes aktiv gewesen wären. Seit Beginn der sogenannten Militärintervention 2015 sind über 10.000 Menschen im Jemen, überwiegend Zivilisten, ums Leben gekommen.
    Erst letzten Mittwoch warnten die Vereinten Nationen, dass das Land vor der weltweit schlimmsten Hungersnot stünde.​
    von: https://deutsch.rt.com/international...echtlingsboot/
    Es ist ein Sche...Haufen von Kriegsverbrechern, die nie dafür verantwortlich gemacht werden!

    LG

  2. #32
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    15.248
    Blog-Einträge
    111
    Mentioned
    161 Post(s)
    Renommee: 172539

    Das Leid im Jemen. Zwischen Streubomben, Missbildungen und Handelsblockaden

    Wenn man die missgebildeten Kinder sieht, kommt einem fast der Verdacht auf, dass der Krieg nur als Tarnung für unerlaubte Gen-Experimente dienen könnte.



    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #33
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    5.718
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    40 Post(s)
    Renommee: 119005

    AW: Saudi-Arabien gegen Iran: US-Stellvertreterkrieg im Jemen?

    Iran droht Saudi-Arabien mit der Vernichtung

    in Contra-Spezial, Naher Osten 8. Mai 2017 17 Comments

    Falls die Saudis etwas Dummes anstellen, will der Iran das Land vernichten und nur die heiligen Stätten des Islams, Mekka und Medina, stehen lassen. Die Warnung kam nach einer Kriegsdrohung des saudischen Kronprinzen.
    Von Marco Maier https://www.contra-magazin.com/2017/...r-vernichtung/



    Die Spannungen zwischen dem Iran und Saudi-Arabien wachsen. Nachdem der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman damit drohte, den Kampf (wegen dem Jemen) in den Iran tragen zu wollen, antwortete Teheran scharf. "Wir warnen sie davor, etwas unverschämtes zu tun, aber wenn sie etwas unverschämtes tun, werden wir nichts unberührt lassen, abgesehen von Mekka und Medina", so der iranische Verteidigungsminister Brigadegeneral Hossein Dehqan laut PressTV.

    Dehqan verwies dabei auch auf den Jemen, wo die Bombenangriffe der Saudis und ihrer Verbündeten mehr als 12.000 Menschen töteten. Die Saudis würden denken, sie könnten sich alles erlauben, nur weil sie eine Luftwaffe hätten, so der iranische Verteidigungsminister weiter.

    Erst letzte Woche hatte Mohammed bin Salman, der als Verteidigungsminister Saudi-Arabiens dient, angesichts der Kämpfe um den Jemen gesagt: "Wir werden daran arbeiten, den Kampf im Iran anstatt in Saudi-Arabien zu haben". Der Kronprinz warf dem Iran vor, die Kontrolle über die muslimische Welt anzustreben – und das, obwohl gerade die Saudis mit der finanzierung von salafistischen Moscheen und Imamen weltweit versuchen, ihren Steinzeit-Kult global zu verbreiten.

    Der iranische Außenminister, Mohammad Javad Zarif, sagte erst kurz davor, man wolle die Streitigkeiten mit Riad beenden und die Beziehungen wieder normalisieren, wenn das wahhabitische Königreich die Bombardierungen des Jemens beende und damit aufhören würde, extremistische Gruppierungen zu unterstützen.
    Nicht nur der USA, auch den Saudis ist der Ölpreis eindeutig zu niedrig!
    Die USA braucht 100 US$ um zu überleben!
    Die Saudis brauchen es um ihre Macht zu erhalten, bei einem Ölpreis 50 US$ sind sie in 2 Jahren theoretisch Pleite! Doch durch die Kriegs- und Terrorunterstützung praktisch in spätestens einen 7 Monaten! Ihre Armee besteht zum größten Teil aus Söldnern! Die Reserven sind aufgebraucht und die Staatsschulden wachsen bereits um rund 7 Milliarden im Monat! BIP minus 120 Milliarden US$ in den letzten 2 Jahren!

    Wenn man sich die Rüstungsgeschäfte so ansieht, da könnte man annehmen sie arbeiten an ihrer eigenen Vernichtung, mit der Hilfe von "D" und "USA"!
    Israel und die Türkei sind hier die lachenden 3. im Bunde kurz mal nachlegen und abwarten!

    lg

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •