Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Italien und die EU

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    16.019
    Blog-Einträge
    128
    Mentioned
    180 Post(s)
    Renommee: 195054

    Italien und die EU

    Europäische "Werte"!!!!!!!

    Italien plant massive Banken-Rettung aus Steuergeldern

    Die italienische Regierung plant offenbar, die Banken des Landes mit 40 Milliarden Euro zu stützen. Sie werde die EU um Ausnahmen bei der eigentlich verbotenen Staatsfinanzierung und bei den Bail-in-Regeln bitten. Der bestehende Rettungsfonds erweist sich jetzt schon als viel zu klein.

    wqeiter hier: http://deutsche-wirtschafts-nachrich...steuergeldern/
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    16.019
    Blog-Einträge
    128
    Mentioned
    180 Post(s)
    Renommee: 195054

    EU und EZB bereiten Banken-Rettung in Italien vor

    Das nächste "Griechenland" muss unter allen Umständen verhindert werden!

    Wir erinnern uns: Griechenland sollte gerettet werden (bis heute nicht!), aber das "Geld" ging fast alles an die Banken!
    Wir fragen uns: Italien soll gerettet werden! Wo geht das Geld hin???


    Nun erlaubt die EU Italien Staatshilfen im Umfang von 150 Milliarden Euro für heimische Banken. Begründet wird diese Freigabe als „Vorsichtsmaßnahme“. Parallel dazu verdichten sich Hinweise, die EZB könne in Betracht ziehen, asymmetrisch mehr italienische Staatsanleihen zu kaufen.

    weiter hier: http://deutsche-wirtschafts-nachrich...n-italien-vor/
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/07/04/weik-friedrich-wir-erwarten-einen-historischen-absturz/

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #3
    Benutzer Avatar von solon
    Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    47
    Mentioned
    5 Post(s)
    Renommee: 4537

    AW: Italien und die EU

    Schäuble stoppt Banken-Rettung mit Steuergeldern in Italien
    Deutschland hat vorerst eine Bankenrettung in Italien auf Kosten der Steuerzahler verhindert. Bundesfinanzminister Schäuble besteht darauf, dass zuerst die Gläubiger beteiligt werden müssten. Die italienische Zentralbank nimmt die Krise sehr ernst und bereitet sich auf eine größere Operation vor....
    http://deutsche-wirtschafts-nachrich...rn-in-italien/

    Die Schweinebande von Geldgierigen Verbrechern, drängen ein Land nach dem anderen zum Ausverkauf der Stattlichen Besitztümer und Senkung des Sozialen Engagement, zusätzliche Steuern werden erhoben, ein Land nach dem anderen wird in den Ruin getrieben.
    Das sind die wahren Terroristen, die Finanz- Terroristen eine Mafia Organisation mit den Ziel Ihr Kapital zu benutzen um Länder und Kontinente in die Zahlungsunfähigkeit zu treiben, auf Kosten der Bevölkerung des jeweiligen Land, die Kapitalverbrechen die diese Banditen auf den Kerbholz haben werden von dem Gesetz nicht weiter verfolgt. Wird aber ein Kapitalverbrechen von einem normal Sterblichen begangen, da könnt Ihr sicher sein das der die 10J Minimum bekommt auf Staatskosten freie Kost und Logis, Thomas Drach Erpresste 20Mio und bekam 15J. Diese Finanzterroristen erpressen 10-20-100Mrd und gehen Straffrei aus. So etwas nennt man gesetzliche Willkür.


    Dirk Müller und Ernst Prost bei M. Lanz nennen es beim Namen.

    lg
    Willkommen in der Sklaverei

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    16.019
    Blog-Einträge
    128
    Mentioned
    180 Post(s)
    Renommee: 195054

    Die Nerven liegen blank: Renzi attackiert Draghi wegen Banken-Krise

    Erstmals hat Premier Renzi seinen Landsmann Mario Draghi offen kritisiert: Dieser hätte in seiner Zeit als führender Beamter im Finanzministerium mehr tun können, um das Bankensystem zu stabilisieren. Schon bald könnte dieses System in Italien gewaltig unter Druck geraten. Die Machenschaften von Politik und Banken in Italien werden zur ernsten Gefahr für den Euro.

    weiter hier: http://deutsche-wirtschafts-nachrich...-banken-krise/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    16.019
    Blog-Einträge
    128
    Mentioned
    180 Post(s)
    Renommee: 195054

    Italien: Notenbank fürchtet Bank-Run durch nervöse Sparer

    Die italienische Notenbank fürchtet offenbar, dass die Sparer die Nerven verlieren und wegen der Banken-Krise die Schalter von gefährdeten Instituten stürmen könnten. Die Lage ist nach Ansicht von Finanzexperten ernst.

    weiter hier: http://deutsche-wirtschafts-nachrich...rvoese-sparer/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    16.019
    Blog-Einträge
    128
    Mentioned
    180 Post(s)
    Renommee: 195054

    „Staats-Bankrott von Italien muss unbedingt verhindert werden“

    Die Lage im italienischen Banken-Sektor ist kritisch. Sie hat das Potenzial, Italien in den Staats-Bankrott zu treiben. Daher muss jetzt umgehend gehandelt werden, um Kleinanleger und Steuerzahler zu schützen. Die Folgen eines Crashs in Italien wären für die ganze Euro-Zone unabsehbar.

    weiter hier: http://deutsche-wirtschafts-nachrich...indert-werden/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    16.019
    Blog-Einträge
    128
    Mentioned
    180 Post(s)
    Renommee: 195054

    Renzi beruhigt: Banken-Rettung in Italien in Reichweite

    Kleine Anmerkung zu den Märkten!

    Was sind die Märkte?

    Banken, Versicherungen, Fonds, Anleger! Nichts sonst! Und diese Abstraktionen kann ich nicht beruhigen, nur die Menschen dahinter!

    Italiens Premier Renzi beruhigt die Märkte: In der italienischen Banken-Krise sei eine baldige Lösung in Sicht. Noch ist unklar, ob die EU und vor allem Bundeskanzlerin Merkel ihre Zustimmung zu einer vorübergehenden Aufweichung der neuen EU-Gesetze bereit sind, um Italiens Banken geräuschlos zu unterstützen.

    Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi stellt den krisengeschüttelten Banken des Landes eine baldige Lösung in Aussicht. Eine Einigung zur Rettung der Finanzinstitute im Rahmen der EU-Regeln sei „absolut in Reichweite“, sagte Renzi am Montag in einem Interview mit dem Sender Corriere TV in Mailand. Italien führt derzeit Gespräche mit der EU-Kommission, damit das Land seine schwächelnden Geldhäuser unterstützen darf. EU-Vorschriften erlauben Staatshilfen nur unter außergewöhnlichen Bedingungen.
    Zuvor hatten die Finanzminister der Eurozone betont, dass Italiens Bankenprobleme keine akute Krise darstellten und die Kreditinstitute nicht mehr nach Staatsgeldern fragen sollten. Die seit Jahresbeginn geltenden Vorschriften in der EU verlangen, zunächst Fremdkapitalgeber und Aktionäre bei der Rettung einer Bank zur Kasse zu bitten, bevor der Staat einspringen darf.
    Wie die Rettung konkret aussehen soll, sagte Renzi nicht.

    Quelle: http://deutsche-wirtschafts-nachrich...in-reichweite/
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    16.019
    Blog-Einträge
    128
    Mentioned
    180 Post(s)
    Renommee: 195054

    Die einzige Lösung: Italiens Banken müssen sich aus eigener Kraft retten

    Jetzt geht es los, Baron Renzi (Münchhausen) zieht sich am eigenen Schopf aus dem Sumpf .......

    Europaweit wird von Banken und Versicherungen verlangt, dass die Staaten der EU den italienischen Banken mit 150 Milliarden helfen sollen. Würde man die Forderung erfüllen, käme nur eine Wiederholung der Fehler nach der Finanzkrise 2008 zustande. Nichtstun wäre auch katastrophal.

    weiter hier: http://deutsche-wirtschafts-nachrich...-kraft-retten/
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/07/12/iwf-will-rettung-der-italienischen-banken-aus-steuergeldern/

    http://deutsche-wirtschafts-nachrich...wegen-italien/

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    16.019
    Blog-Einträge
    128
    Mentioned
    180 Post(s)
    Renommee: 195054

    Italien - Bankenkrise 2.0

    Die Hütte Bank brennt!

    In vielen Euro-Staaten, insbesondere im Süden Europas, sieht es alles andere als rosig aus. Die Verschuldung der EU-Staaten steigt weiterhin kontinuierlich, während sich die Arbeitslosenzahlen in Ländern wie Frankreich, Italien, Spanien, Portugal und Griechenland nach wie vor auf einem extrem hohen Niveau und die Industrieproduktion (Italien beispielsweise auf dem Niveau Mitte der 1980er) auf einem äußerst niedrigen Level befinden. Nichtsdestotrotz können sich Staaten wie beispielsweise Italien oder Spanien immer günstiger verschulden. Dies bedeutet obwohl es in dem Land wirtschaftlich immer weiter bergab geht wird man mit immer niedrigeren Zinsen belohnt. Das ist volkswirtschaftlicher Irrsinn!

    weiter hier: http://www.heise.de/tp/artikel/48/48936/1.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #10
    Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    4.728
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    164 Post(s)
    Renommee: 116040

    AW: Italien und die EU

    Nuja iss ja iwie klar. Wenn eine Bank erkennt das ein potenzieller Schuldner Sicherheiten besitzt die sie
    haben will und gleichzeitig auch weis (oder schätzt) das der Schuldner über kurz oder lang die Schulden eh nicht bedienen kann und dann gewisse Sicherheiten greifen.......ja dann wird einem potentiellen Schuldner ein Kredit quasi nach geworfen........
    Sowas hab ich im Kleinen oft genug gesehn .......
    Was auch immer du tust, handle klug und bedenke das Ende


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •