Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Anti - Überwachungsideen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    14.680
    Blog-Einträge
    104
    Mentioned
    144 Post(s)
    Renommee: 154141

    Anti - Überwachungsideen

    Hyperface-Kleidung ist Computervision-Camo

    Gesichtsnadel im Gesichtsheuhaufen

    Anhang 4804


    Adam Harvey wurde durch sein Projekt CV Dazzle bekannt: Schminke und Accessoires, mit denen man Gesichtserkennungs-Software täuschen kann. Jetzt hat Harvey, der mittlerweile in Berlin lebt, zusammen mit dem HyphenLab auf dem Chaos Communication Congress sein neues Projekt Hyperface* erwähnt (vorgestellt wird es richtig im Rahmen von Hypen Labs NeuroSpeculative AfroFeminism auf dem Sundance Film Festival 2017.

    Anhang 4803

    Hyperface Camouflage sind Muster, die in gängigen Gesichtserkennungsverfahren falsche Treffer vorgaukeln. Diese Punktmuster können zum Beispiel auf Textilien gedruckt und so im Alltag zur digitalen Selbstverteidigung benutzt werden.

    Die Anordnung der schwarzen Punkte im Bild oben überfluten Maschinen (und Menschen) mit dem Eindruck, Gesichter zu erkennen. Sie sind Pareidolie-Spam (siehe auch: hier & hier).

    Infos zu Harveys 33C3-Vortrag gibt es hier, das Video über 50 völlig unnötige Überwachungsprodukte im Einzelhandel (zum Schutz vor denen zum Beispiel Hyperface genutzt werden könnte) gibt es hier:



    Quelle: http://de.engadget.com/2017/01/05/hy...ervision-camo/
    http://www.independent.co.uk/news/sc...-a7511631.html

    Funktionsweise des Gesichtserkennungsalgorithmus:

    Artist Creates Fabric That Can Fool Facial Recognition Tech



    Quelle: http://www.activistpost.com/2017/01/...tion-tech.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    14.680
    Blog-Einträge
    104
    Mentioned
    144 Post(s)
    Renommee: 154141

    Senator Pushes Bill To Ban Mandatory Human Microchips — Because It Could Happen

    Auch hier ist die Umsetzung der Idee für eine Gesetz gegen Pflicht-Chips nötig!

    Und je lauter die Chip-Fürsprecher jaulen, um so wahrscheinlicher die Verschwörungspraxis einer zukünftigen Nutzung!

    A new bill — proposed by a senator who sees the potential for tracking humans to come to fruition — would make mandatory microchipping of humans a Class C felony. Nevada State Senator Becky Harris believes Senate Bill 109 could be a pre-emptive measure against the worldwide push to implant humans with microchips — and the inspiration for the bill came from one of her constituents.

    “As I began to look into the issue I was surprised with the merit that I believe the issue warrants,” Harris told the Senate Judiciary Committee on Monday.
    Under the legislation, radio frequency identification (RFID) chips — or any technology storing personal information that could be used to locate a person — may not be implanted in people without their consent.
    “This is a completely new issue,” Harris continued. “I just want a safety measure in place until we better understand the technology and the reasoning behind people’s desire to require implanting chips.”

    weiter hier: http://www.activistpost.com/2017/02/...ps-happen.html
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •