Seite 1 von 135 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 1349

Thema: Impfungen / Schweinegrippe, etc.

  1. #1
    Gast

    Impfungen / Schweinegrippe, etc.

    "Geschäft mit Schweinegrippe" Schweizer Rundschau

    "Im letzten Juni erklärte die Weltgesundheitsorganisation WHO die Schweinegrippe zur Pandemie und trat damit hektische Aktivitäten los: Allein die Schweiz bestellte 13 Millionen Impfdosen. Die Pharmaindustrie verbuchte gewaltige Gewinne mit einer Katastrophe, die niemals stattfand. Steckt die WHO mit der Industrie unter einer Decke? Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit ging der Europarat dieser Frage nach – mit aufrüttelnden Ergebnissen."

    Hieß es in der Schweizer Rundschau vom 7. April. Ja wer hätte das gedacht, die einzigen die dies doch jemals anders gesehen haben waren die Medien und Politiker mit, sagen wir mal, "Interessenskonflikten".
    http://videoportal.sf.tv/video?id=69300 ... dd9cf1c77d

    http://www.volksreporter.net/index.php/ ... -rundschau

    LG

  2. #2
    Susi
    Gast

    Re: Impfungen / Schweinegrippe, etc.

    Schweinegrippe:

    Wollte mich damals auch impfen lassen, aber da hatte ich bereits die Schweinegrippe........war weniger schlimm, als erwartet und die Impfung war damit hinfällig.

    Passiert ist nix, die Grippe glich einer Erkältung.

    Diese Panikmache nur ist schon belastend..................was geht da wirklich vor ????

    LG
    l4i

  3. #3
    Gast

    Re: Impfungen / Schweinegrippe, etc.

    @looking4info, bist du getestet worden?
    Bei uns hatten auch einige angeblich die Wutzegrippe und es wurde gar kein Test gemacht. Wenn man sachte nachfragte, kamen dann zb solche Antworten:
    "Der Doc hat's gesagt und dann is es halt so!!!"

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    neunkirchen / A
    Beiträge
    399
    Mentioned
    0 Post(s)
    Renommee: 0

    Re: Impfungen / Schweinegrippe, etc.

    mein mann und eines meiner kinder hatten auch die "schweinegrippe" -- getestet wurden beide nicht -- begründung: es wird nicht mehr getestet es sind zuviele
    geimpft wurden wir alle nicht - weiters haben beide auch nicht die tabletten genommen die für die schweinegrippe nahegelegt wurden weil ich dagegen war
    der verlauf war einer gröberen verkühlung gleich - also nicht wirklich aufregend

    die ganze panikmache war für die katz -- in meinen augen vielleicht um die masse abzustumpfen - bei einer nächsten pandemie die dann wirklich gefährlich ist verbreitet sich dann vielleicht die meinung - ach wieder sowas wie bei der schweinegrippe - kaum einer lässt sich impfen - und viele werden schwer erkranken und sterben
    Weil die Klügeren immer nachgeben, regieren die Deppen die Welt!
    http://sindarella.meinblog.at

  5. #5
    Susi
    Gast

    Re: Impfungen / Schweinegrippe, etc.

    @ Wachsam

    Nein, getestet wurde ich damals nicht (wurden wohl schon zuviele Tests gemacht). Der Arzt sagte mir, ich hätte die "neue" Grippe und andere Grippeviren wären wohl nicht im Umlauf gewesen (im November 2009) ).

    Aber ich fand besonders lustig, dass mich der Arzt schon mit der Maske empfing .

    Das sah einfach so komisch aus .

    LG
    l4i

  6. #6
    Gast

    Re: Impfungen / Schweinegrippe, etc.

    du meinst es sah *kömmisch*aus!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    489
    Mentioned
    0 Post(s)
    Renommee: 0

    Re: Impfungen / Schweinegrippe, etc.

    Hallo Freunde,
    wo ist den eigentlich die gute JANE BÜRGERMEISTER geblieben, die uns alle vor dem
    sicheren Tod durch die Impfung bewahrt hat.
    Ich gebe gerne zu, dass auch ich darauf reingefallen war!
    Es wird auch dieses Jahr wieder eine Pandemie geben, sicher.
    Wie sindarella geschrieben hat, wird sie aber dann vermutlich wirklich gefährlich sein
    und keiner geht zur Impfung.
    Gruß, Ladislaus
    Lustige Menschen haben selten viel zu lachen.

  8. #8
    Gast

    Re: Impfungen / Schweinegrippe, etc.

    Schweinegrippe: Weltgesundheitsorganisation ernennt Vertuschungskommission
    http://www.propagandafront.de/schweineg ... ssion.html

    Zu Jane Bürgermeister kann ich momentan nur sagen, dass ich nicht mehr auf ihre Seite komme!
    Hat da jemand dran gedreht?

    LG

  9. #9
    Gast

    Re: Impfungen / Schweinegrippe, etc.

    Schweinegrippe:
    - 2 Millionen erwartete Todesfälle
    - 17.000 eingetretene Todesfälle
    http://franchiseeverybody.blogspot.com/ ... rippe.html

    ZDF:

    LG

  10. #10
    Susi
    Gast

    Re: Impfungen / Schweinegrippe, etc.

    - Nachtrag zu obigen Vid -


    Schweinegrippeimpfstoff verleiht Novartis Schub
    20. April 2010, 12:41, NZZ Online
    Novartis profitierte in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres weiter von seinem Schweinegrippeimpfstoff. Der Konzernumsatz erhöhte sich um einen Viertel auf 12,13 Mrd. Dollar. Allein die Verkäufe des Schweinegrippeimpfstoffs vervierfachten sich auf 1,1 Mrd. Dollar.

    Den Reingewinn konnte der Pharmakonzern gar um 49 Prozent auf 2,9 Mrd. Dollar verbessern. Und das operative Ergebnis erhöhte sich um die Hälfte auf 3,5 Mrd. Dollar, wie Novartis mitteilt. Damit übertrifft der Konzern die Erwartungen deutlich...
    http://www.nzz.ch/nachrichten/wirtschaf ... 85722.html

    LG

Seite 1 von 135 123451151101 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •