Seite 120 von 123 ErsteErste ... 2070110116117118119120121122123 LetzteLetzte
Ergebnis 1.191 bis 1.200 von 1227

Thema: CHEMTRAILS/Geo-Engineering

  1. #1191
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    9.357
    Mentioned
    208 Post(s)
    Renommee: 188216

    AW: CHEMTRAILS/Geo-Engineering

    Haben wir wahrscheinlich schon.
    Aber mir fehlt bis jetzt der Aufschrei der TV gucker....

    Chemtrails und Nanopartikel nun auch bei ZDF und NDR,
    die Wahrheiten werden immer öfter gebracht !




    Chemtrails und Nanopartikel nun auch bei ZDF & NDR
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  2. #1192
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    9.357
    Mentioned
    208 Post(s)
    Renommee: 188216

    AW: CHEMTRAILS/Geo-Engineering

    Flughafen Frankfurt....

    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  3. #1193
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    9.357
    Mentioned
    208 Post(s)
    Renommee: 188216

    AW: CHEMTRAILS/Geo-Engineering

    Heute aufgenommen.
    Ich musste einen Ausschnitt wählen vom Foto, daher die schlechte Qualität.
    Die Rippen waren real viel klarer zu erkennen und wirken auf dem Bild verschwommen.


    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  4. #1194
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    9.357
    Mentioned
    208 Post(s)
    Renommee: 188216

    AW: CHEMTRAILS/Geo-Engineering

    Ohhh oben habe ich wohl vergessen das Foto einzufügen... Sorry.... jetzt ist es gelöscht : (

    Neue Rippenwolken:

    Haarp Angriff wie im Bilderbuch

    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  5. #1195
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    9.357
    Mentioned
    208 Post(s)
    Renommee: 188216

    AW: CHEMTRAILS/Geo-Engineering

    Haha und gleich noch etwas (Für forschende Schlafschafe):

    Haha - schau dir diese Manipulation an - Die haben die HARRP-Anlage in Rostock/Marlow
    als "Park" im Google Maps eingetragen.
    Natürlich ohne mehr Infos über diesen "Park"....

    Koordinaten - hier Klicken

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Foto Haarp Marlow Park kennzeichnung.jpg  
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  6. #1196
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    6.649
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    52 Post(s)
    Renommee: 148989

    AW: CHEMTRAILS/Geo-Engineering

    „Bundesregierung bestätigt Chemtrailprojekte“ – Interview und öffentliche Reaktionen


    Die Bundesregierung hat offiziell Chemtrailprojekte bestätigt – das berichtet das Kölner Abendblatt. Doch die großen Medien trauen sich nicht, die Nachricht aufzugreifen. Dafür aber umso mehr die Anhänger der Theorie, die derzeit in sozialen Netzwerken und Foren die Nachricht verbreiten.

    Manch einer hat es schon lange vermutet: Die Streifen, die Flugzeuge auf ihren Routen im Himmel hinterlassen, können nicht einfach nur Wasser sein. Schließlich kann man dem austretenden Wasserdampf auch ganz andere Stoffe beimengen, ohne dass es jemand mitbekommen würde. Und wenn man es kann, dann tut man es auch. Das ist nun mal die unabänderliche Natur des Menschen.

    Nun kam die offizielle Bestätigung dieser Vermutung von ganz oben, wie das renommierte Kölner Abendblatt berichtet. Auf Anfrage des Landshuter Bundestagsabgeordneten Norbert-Wilfried Ochszuber soll die Bundesregierung persönlich in einer Erklärung die Zwecke des laufenden Chemtrailprojekts angeführt haben: Es geht um eine Optimierung des Wetters, aber auch um gezielten Einsatz von Naturkatastrophen, um von politischen Ereignissen und dem Scheitern der Regierung abzulenken. weiter.https://de.sputniknews.com/panorama/...ekte-reaktion/
    Bundesregierung bestätigt Chemtrailprojekte

    29. Juli 2017 von W. Etter VON:https://www.koelner-abendblatt.de/ar...-49238492.html AfaLux


    Von unserem Redakteur W. Etter
    (afap) - Paukenschlag in Berlin.
    Lange hielt sich insbesondere in den Reihen sogenannter Verschwörungstheoretiker das Gerücht, Regierungen beeinflussten mit sogenannten Chemtrails das weltweite Wetter. Jetzt bestätigte der Staatssekretär im Bundesklimaministerium, Christian Elsius, nach einer kleinen Anfrage des Landshuter Bundestagsabgeordneten Norbert-Wilfried Ochszuber (CSU) die Existenz der Chemtrails.
    Jährlich gebe die Bundesregierung im Rahmen der internationalen Vereinigung zur Optimierung des Wetters (IWOA, International Weather Optimizing Association) rund 17 Mrd. Euro zur Durchführung der vereinbarten Programme aus, so C. Elsius.
    Hierzu habe die Bundesrepublik GmbH das Luftwaffentransportgeschwader 6-1-11-5 im geheimen Luftwaffenstützpunkt Rabenwerder mit 65 speziell umgerüsteten Flugzeugen des Typs Airsolbus AS-340 ausgerüstet, um Deutschland flächendeckend mit Chemtrails zu bedienen, so der Staatssekretär weiter.
    Ziel des Chemtrailprogramms sei unter anderem, bei innenpolitischen Skandalen durch gezielte Wettermanipulationen Zustände zu schaffen, die vom politischen Versagen des Altparteien-Kartells ablenken. Hierzu rief Elsius das Elbhochwasser in Erinnerung, das letztlich dazu führte, dass Gerhard Schröder seine Wiederwahl gewann.
    Über internationale Ziele des Programms verweigerte C. Elsius mit Hinweis auf multilaterale Vereinbarungen jeglichen Hinweis.
    N.-W. Ochszuber zeigte sich nach der Antwort aus dem Ministerium hocherfreut: "I hob's imma gwuasd, jetz issas naus." Gleichzeitig verkündete er seinen Austritt aus der CSU und die Gründung einer neuen Partei an. Er begründete dies mit der jahrzentelangen "Verschaukelung" des bayerischen Staatsvolkes durch die "hintertriebenen Saupreissn" an der auch die CSU mitgewirkt habe. Er wolle seine Partei CCfB (Christlich Chemtrailfreies Bayern) nennen und sich vehement für einen originär bayerischen Himmel in blau-weiß einsetzen.

    Welche internationalen Folgen die Bestätigung der Chemtrails haben wird und wie sich das auf die Bundestagswahl auswirken wird, ist derzeit völlig uneinschätzbar, steht doch zweierlei zu befürchten:

    Erstens: die NWO wird ein Vertragsverletzunsverfahren gegen die Deutschland GmbH eröffnen, in deren Folgen unabschätzbare Strafzahlungen und Mittelkürzungen auf die Bundesregierung zukommen dürften. Dies hätte auch massive Folgen für das Staatspersonal.

    Zweitens: die AfD wird Zulauf erhalten und wie wir aus gut unterrichteten Kreisen des ansonsten unfähigen und zerstrittenen Bundesvorstandes erfahren haben, das Wahlprogramm aktualisieren. Es solle ein neuer Punkt eingeführt werden, der insbesondere Verschwörungstheoretiker ansprechen soll. Hierzu soll zum Beispiel im Sinne des "Meinungspluralismus" neben dem heliozentrischen auch das geozentrische Weltbild wieder in den Schulen gelehrt werden. Hinsichtlich der Form der Erde ist im AfD-Vorstand ein erbitterter Streit ausgebrochen: Scheiben-Anhänger sollen sich mit Globus-Anhängern wüste verbale Auseinandersetzungen geliefert haben.

    Bundeskanzlerin Merkel hat zwischenzeitlich für den 31. September eine Regierungserklärung zu diesem Thema angekündigt. Dies lässt darauf schließen, dass ihre Wiederwahl längst von der NWO abgesegnet wurde.
    W. Etter


    LG

  7. #1197
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    16.121
    Blog-Einträge
    133
    Mentioned
    187 Post(s)
    Renommee: 203952

    AW: CHEMTRAILS/Geo-Engineering

    Augen auf!

    Zitat Zitat von green energy Beitrag anzeigen
    Von unserem Redakteur W. Etter
    (afap) - Paukenschlag in Berlin.
    Lange hielt sich insbesondere in den Reihen sogenannter Verschwörungstheoretiker das Gerücht, Regierungen beeinflussten mit sogenannten Chemtrails das weltweite Wetter. Jetzt bestätigte der Staatssekretär im Bundesklimaministerium, Christian Elsius, nach einer kleinen Anfrage des Landshuter Bundestagsabgeordneten Norbert-Wilfried Ochszuber (CSU) die Existenz der Chemtrails.
    Jährlich gebe die Bundesregierung im Rahmen der internationalen Vereinigung zur Optimierung des Wetters (IWOA, International Weather Optimizing Association) http://acronyms.thefreedictionary.com/IWOA rund 17 Mrd. Euro zur Durchführung der vereinbarten Programme aus, so C. Elsius.
    Hierzu habe die Bundesrepublik GmbH das Luftwaffentransportgeschwader 6-1-11-5 im geheimen Luftwaffenstützpunkt Rabenwerder mit 65 speziell umgerüsteten Flugzeugen des Typs Airsolbus AS-340 ausgerüstet, um Deutschland flächendeckend mit Chemtrails zu bedienen, so der Staatssekretär weiter.
    Ziel des Chemtrailprogramms sei unter anderem, bei innenpolitischen Skandalen durch gezielte Wettermanipulationen Zustände zu schaffen, die vom politischen Versagen des Altparteien-Kartells ablenken. Hierzu rief Elsius das Elbhochwasser in Erinnerung, das letztlich dazu führte, dass Gerhard Schröder seine Wiederwahl gewann.
    Über internationale Ziele des Programms verweigerte C. Elsius mit Hinweis auf multilaterale Vereinbarungen jeglichen Hinweis.
    N.-W. Ochszuber zeigte sich nach der Antwort aus dem Ministerium hocherfreut: "I hob's imma gwuasd, jetz issas naus." Gleichzeitig verkündete er seinen Austritt aus der CSU und die Gründung einer neuen Partei an. Er begründete dies mit der jahrzentelangen "Verschaukelung" des bayerischen Staatsvolkes durch die "hintertriebenen Saupreissn" an der auch die CSU mitgewirkt habe. Er wolle seine Partei CCfB (Christlich Chemtrailfreies Bayern) nennen und sich vehement für einen originär bayerischen Himmel in blau-weiß einsetzen.

    Welche internationalen Folgen die Bestätigung der Chemtrails haben wird und wie sich das auf die Bundestagswahl auswirken wird, ist derzeit völlig uneinschätzbar, steht doch zweierlei zu befürchten:

    Erstens: die NWO wird ein Vertragsverletzunsverfahren gegen die Deutschland GmbH eröffnen, in deren Folgen unabschätzbare Strafzahlungen und Mittelkürzungen auf die Bundesregierung zukommen dürften. Dies hätte auch massive Folgen für das Staatspersonal.

    Zweitens: die AfD wird Zulauf erhalten und wie wir aus gut unterrichteten Kreisen des ansonsten unfähigen und zerstrittenen Bundesvorstandes erfahren haben, das Wahlprogramm aktualisieren. Es solle ein neuer Punkt eingeführt werden, der insbesondere Verschwörungstheoretiker ansprechen soll. Hierzu soll zum Beispiel im Sinne des "Meinungspluralismus" neben dem heliozentrischen auch das geozentrische Weltbild wieder in den Schulen gelehrt werden. Hinsichtlich der Form der Erde ist im AfD-Vorstand ein erbitterter Streit ausgebrochen: Scheiben-Anhänger sollen sich mit Globus-Anhängern wüste verbale Auseinandersetzungen geliefert haben.

    Bundeskanzlerin Merkel hat zwischenzeitlich für den 31. September eine Regierungserklärung zu diesem Thema angekündigt. Dies lässt darauf schließen, dass ihre Wiederwahl längst von der NWO abgesegnet wurde.
    W. Etter
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #1198
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    9.357
    Mentioned
    208 Post(s)
    Renommee: 188216

    AW: CHEMTRAILS/Geo-Engineering

    Gestern bei ""Puls 4"" (Österreich Fernsehen).
    Ihr braucht starke Nerven...


    Hier gehts zur Sendung
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  9. #1199
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    6.649
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    52 Post(s)
    Renommee: 148989

    AW: CHEMTRAILS/Geo-Engineering

    Zitat Zitat von Angeni Beitrag anzeigen
    Gestern bei ""Puls 4"" (Österreich Fernsehen).
    Ihr braucht starke Nerven...


    Hier gehts zur Sendung

    Hallo @Angeni, das ist eine Abgesprochene Sendung mit den NGOs!
    Schau nur einmal wer im Publikum sitzt mit Ohrstöpsel und Mikrofonen! ...einer speziell um HAARP herunter zu spielen!
    Der Bundesleerpilot auf manche Fragen die Antwort gibt, "KANN ICH NICHT SAGEN!" gleichzeitig die Option "möglich wäre es!" gibt.
    Dr. Gruber der wesentlich mehr weiß, seine einwende zwar stimmen, doch auch andeutet was nicht passt! Das mit dem ABSICHTLICHEN LEBENSVERKÜRZUNG! ist nicht der Fall und die Lungenerkrankungen ein Nebenprodukt sind!
    ...und wenn Du ihm konkrete Fragen stellen würdest auch mehr heraus bekommen würdest.
    zB.: Wettermanipulation gibt es! ... "könnten diese im Verbindung mit Chemtrails und HAARP besser umsetzbar sein?" ...Seine Antwort würde JA lauten!
    ODER! kann es sein, dass durch die Luftfahrt und die daraus entstehenden Chemtrails die Fruchtbarkeit des Bodens beeinträchtigt werden? auch hier gebe es ein klares JA!
    In dieser Runde fehlt eindeutig auch jemand vom Luftfahrtkontrollzentrum! Wieso gibt es zum Beispiel über Wien, Linz, ... Täglich in den frühen Morgenstunden mindesten 15 ohne Transponder, nicht bei Flightradar 24 angemeldete Flüge'?
    Dr. Gruber kann man auch in der Urania Treffen und auch manchmal mit ihm Sprechen! ...nur nicht festnageln auf VT!


    LG

  10. #1200
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    9.357
    Mentioned
    208 Post(s)
    Renommee: 188216

    AW: CHEMTRAILS/Geo-Engineering

    Zitat Zitat von green energy Beitrag anzeigen
    Hallo @Angeni, das ist eine Abgesprochene Sendung mit den NGOs!
    Schau nur einmal wer im Publikum sitzt mit Ohrstöpsel und Mikrofonen! ...einer speziell um HAARP herunter zu spielen!
    Der Bundesleerpilot auf manche Fragen die Antwort gibt, "KANN ICH NICHT SAGEN!" gleichzeitig die Option "möglich wäre es!" gibt.
    Dr. Gruber der wesentlich mehr weiß, seine einwende zwar stimmen, doch auch andeutet was nicht passt! Das mit dem ABSICHTLICHEN LEBENSVERKÜRZUNG! ist nicht der Fall und die Lungenerkrankungen ein Nebenprodukt sind!
    ...und wenn Du ihm konkrete Fragen stellen würdest auch mehr heraus bekommen würdest.
    zB.: Wettermanipulation gibt es! ... "könnten diese im Verbindung mit Chemtrails und HAARP besser umsetzbar sein?" ...Seine Antwort würde JA lauten!
    ODER! kann es sein, dass durch die Luftfahrt und die daraus entstehenden Chemtrails die Fruchtbarkeit des Bodens beeinträchtigt werden? auch hier gebe es ein klares JA!
    In dieser Runde fehlt eindeutig auch jemand vom Luftfahrtkontrollzentrum! Wieso gibt es zum Beispiel über Wien, Linz, ... Täglich in den frühen Morgenstunden mindesten 15 ohne Transponder, nicht bei Flightradar 24 angemeldete Flüge'?
    Dr. Gruber kann man auch in der Urania Treffen und auch manchmal mit ihm Sprechen! ...nur nicht festnageln auf VT!


    LG
    Ja, dass war klar. Läuft genau gleich wie bei Impfsendungen Pro & Contra...
    Aber Danke für deine Hinweise . )
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •