Seite 167 von 168 ErsteErste ... 67117157163164165166167168 LetzteLetzte
Ergebnis 1.661 bis 1.670 von 1673

Thema: Syrien - der nächste Krieg durch Lügen?

  1. #1661
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    16.994
    Blog-Einträge
    147
    Mentioned
    218 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 267105

    AW: Syrien - der nächste Krieg durch Lügen?

    Zitat Zitat von Angeni Beitrag anzeigen
    Das war ja ähnlich wie beim ersten USA/Syrien Angriff mit den 59 Marshmallows von 2017, die (zum Glück)
    keine wirklich wichtigen Ziele traffen oder gar grosse Schäden anrichteten.

    Was denkt ihr, ist das ganze um eine grössere Eskalation zu vermeiden oder gar eine Vortäuschung um die Hintermänner
    zu befriedigen?
    Russland: Bei den angegriffenen "angeblichen Chemiewaffenanlagen" handelte es sich um leere Gebäude



    Sergej Rudskoi, Chef der operativen Hauptabteilung im russischen Generalstab, hat heute eine Erklärung zu den Angriffen auf Syrien durch die USA, Großbritannien und Frankreich abgegeben. Ihm zufolge sei eine Reihe der Gebäude, auf die die Angriffe abzielten, leer gewesen. "Diese Objekte, die angeblich mit dem sogenannten 'militärischen Chemieprogramm' von Damaskus in Verbindung stehen, wurden teilweise zerstört. Gleichzeitig wurden sie lange Zeit nicht benutzt, es befanden sich keine Personen oder Geräte in ihnen." Das würde auch erklären, warum bislang keine Opfer gemeldet wurden, weder in der Armee noch unter Zivilisten. Er betonte, dass 71 von 103 Raketen von syrischen Flugabwehrsystemen, die hauptsächlich mit "sowjetischen Flugabwehrkomplexen" ausgerüstet seien, abgefangen worden seien. "Dies zeugt von der hohen Effizienz der Waffen in Syrien und den hervorragenden Fähigkeiten der syrischen Armee." Außerdem erklärte er, dass man aus Rücksicht auf westliche Beschwerden von einem Verkauf an Syrien von S-300-Systemen abgesehen habe. "Ich möchte darauf hinweisen, dass wir vor einigen Jahren aufgrund der ernsthaften Bitten einiger unserer westlichen Partner die Lieferung der Flugabwehrsysteme S-300 an Syrien abgelehnt haben. Unter Berücksichtigung dessen, was geschehen ist, halten wir es für möglich, diese Frage neu aufzuwerfen - nicht nur in Bezug auf Syrien, sondern auch in Bezug auf andere Länder."
    Ich könnte mit vorstellen, dass man (nach Vorstellung der "Superwaffen" durch Putin) mal ausprobieren wollte, was Russland so drauf hat.
    Was dort dann wirklich geschehen ist, wird man wenig bis gar nicht veröffentlichen.

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #1662
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    16.994
    Blog-Einträge
    147
    Mentioned
    218 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 267105

    Nach US-Raketenangriff: Das blieb von Forschungsanstalt bei Damaskus übrig



    Bomben auf Syrien – Westen argumentiert mit Lügen und bricht erneut Völkerrecht

    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #1663
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    16.994
    Blog-Einträge
    147
    Mentioned
    218 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 267105

    "Enorme Explosion" Iran meldet Luftangriff auf Basis in Syrien

    Der Iran meldet eine schwere Explosion auf einer Basis der Revolutionsgarden in Syrien. Ein unbekanntes Kampfflugzeug habe den Stützpunkt bei Aleppo angegriffen.

    Nur einen Tag nach den Luftangriffen der USA, Frankreichs und Großbritanniens auf Einrichtungen des syrischen Chemiewaffenprogramms hat es in Syrien offenbar erneut einen Angriff gegeben. Die staatliche iranische Nachrichtenagentur Tasnim meldete am Abend, dass ein unbekanntes Kampfflugzeug eine Lagerhalle südlich von Aleppo attackiert habe.

    weiter hier: http://www.t-online.de/nachrichten/a...auf-basis.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #1664
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.764
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    26 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -30881

    Giftgasangriff in Duma nur vorgetäuscht - Der Beweis!!!

    Giftgasangriff in Duma nur vorgetäuscht – Der Beweis!!!











    Albert Zweistein


    Sechs Tage nach der angeblichen Giftgasattacke im syrischen Duma, die die Westmächte als Anlass für einen Angriff auf Syrien nutzen wollen, präsentiert das russische Verteidigungsministerium weitere Beweise dafür, dass es sich um eine pure Inszenierung handelt. Nach Angaben der Behörde ist Großbritannien unmittelbar darin involviert.


    Auf einer Pressekonferenz am Freitag in Moskau hat Igor Konaschenkow, Pressesprecher des russischen Verteidigungsministeriums, ein Video mit zwei Syrern präsentiert, die an der von der umstrittenen Hilfsorganisation „Weißhelme“ organisierten Inszenierung als ungewollte Schauspieler teilgenommen haben sollen.


    Die Bundesregierung beschuldigte die Assadregierung dafür verantwortlich zu sein.


    Nun gibt es zwei Möglichkeiten.



    1. Die Bundesregierung hat bewusst gelogen.

    2. Der BND macht einen schlechten Job.


    Mehr dazu! Quelle:


    https://de.sputniknews.com/politik/2...-beweise-nach/



    .
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

  5. #1665
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    9.589
    Mentioned
    219 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 224746

    AW: Syrien - der nächste Krieg durch Lügen?

    Zitat Zitat von AreWe? Beitrag anzeigen
    Ich könnte mit vorstellen, dass man (nach Vorstellung der "Superwaffen" durch Putin) mal ausprobieren wollte, was Russland so drauf hat.
    LG
    Auch eine Möglichkeit, danke AreWe.

    Was denkt du, können wir von folgenen Gedanken sicherlich streichen?

    Spielt Trump 'einfach'mit, um den Deep Staat zu befriedigen und verfolgt seine Ziele weiterhin?
    Oder ist er einfach ein Trumpeltier?
    Geschah alles in Absprache mit Putin, der auch hinter den Kulissen aufräumen will?
    Warum aber holt sich Trump die beiden Kriegstreiber (Bolten und ähmmm....?) in sein Team?

    Oder stecken vllt wirklich alle unter einer Decke und leisten ein riesen Verwirrspiel?
    (Putin der gute, er erfreut sich über eine sehr grosse Beliebtheit, und zum Schluss ist er dann der Antichrist).
    Eine mögliche Verbindung zw. Trump und Putin könnte Chabad Lubawitsch sein.
    Heisst es nicht in der Endzeit, dass keiner mehr durchblickt und die Verwirrung gross ist?

    Es heisst auch, da Trump plötzlich pro TTIP ist, er werde erpresst.
    Und was ist mit QAnon? Ist er echt oder ein Täuschungsmanöver um die unzensierte Sezene zu füttern?
    Wo bleiben die vielen Verhaftungen?

    Fragen über Fragen LG und einen schönen Sonntag
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  6. #1666
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    16.994
    Blog-Einträge
    147
    Mentioned
    218 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 267105

    AW: "Enorme Explosion" Iran meldet Luftangriff auf Basis in Syrien

    Zitat Zitat von AreWe? Beitrag anzeigen
    Liebe Grüße
    Etwas ankündigen , was schon geschehen ist?

    Gegen Truppen aus Iran
    Israel kündigt Militäreinsätze in Syrien an


    Israel will gegen iranische Militärs in Syrien vorgehen. Der Iran ist mit Syriens Machthaber Assad verbündet. Diesem dürfe die Nordgrenze Israels nicht als "Spielfeld" überlassen werden.

    Zwei israelische Minister haben am Sonntag ein weiteres Vorgehen ihres Landes gegen eine dauerhafte iranische Militärpräsenz in Syrien angekündigt. Der Minister für innere Sicherheit, Gilad Erdan, sagte im Armeeradio, wenn sich der Iran in Syrien militärisch festsetze, bedeute dies eine "Bedrohung für Israels Sicherheit". Bildungsminister Naftali Bennett erklärte, Israel gestehe sich "vollständige Handlungsfreiheit" zu. "Wir werden dem Iran nicht erlauben, sich in Syrien festzusetzen", fügte er hinzu.

    Nach Bennetts Worten darf Israels Nordgrenze nicht zum "Spielfeld" für den syrischen Staatschef Baschar al-Assad werden. Israel grenzt im Norden an Syrien und den Libanon. Die dortige mit dem Iran verbündete schiitische Hisbollah-Miliz steht im Syrien-Konflikt auf der Seite Assads.
    Bennett, Chef der Siedlerpartei Jüdisches Heim, und Erdan von der Likud-Partei des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu gehören dessen Sicherheitskabinett an.
    Bei Luftangriff starben iranische Soldaten

    Am vergangenen Montag hatte es einen Israel zugeschriebenen Angriff auf den syrischen Luftwaffenstützpunkt Militärstützpunkt T-4 in der Provinz Homs gegeben. Dabei gab es mindestens 14 Tote, darunter nach Angaben aus Teheran sieben iranische Soldaten. Der Angriff erfolgte zwei Tage nach einem mutmaßlichen Giftgasangriff in der Stadt Duma in der einstigen Rebellenenklave Ost-Ghuta bei Damaskus.
    Israel flog in den vergangenen Jahren dutzende Angriffe auf Ziele in Syrien. Meist richteten sie sich gegen Waffenkonvois für die libanesische Hisbollah-Miliz, aber auch gegen iranische Stützpunkte. In der Regel bekennt sich Israel nicht dazu. Auch für den Luftangriff auf den Militärflughafen T-4 gab es keine offizielle Bestätigung aus Israel.


    Quelle: http://www.t-online.de/nachrichten/a...syrien-an.html
    Der Netz-Hellseher QAnon hat auch den Iran erwähnt.
    Ist nur die Frage was bzw. wo gemeint ist.

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #1667
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    16.994
    Blog-Einträge
    147
    Mentioned
    218 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 267105

    The War in Syria was a US Intervention Since “Day 1”

    In the aftermath of US-led missile strikes on Syria, the Western media has attempted to continue building the case for “US intervention.”

    However, before the first agitators took to the streets in Syria in 2011, the US was already involved.
    The New York Times in its 2011 article, “U.S. Groups Helped Nurture Arab Uprisings,” would admit (emphasis added):
    A number of the groups and individuals directly involved in the revolts and reforms sweeping the region, including the April 6 Youth Movement in Egypt, the Bahrain Center for Human Rights and grass-roots activists like Entsar Qadhi, a youth leader in Yemen, received training and financing from groups like the International Republican Institute, the National Democratic Institute and Freedom House, a nonprofit human rights organization based in Washington, according to interviews in recent weeks and American diplomatic cables obtained by WikiLeaks.
    The work of these groups often provoked tensions between the United States and many Middle Eastern leaders, who frequently complained that their leadership was being undermined, according to the cables.
    weiter hier: https://www.activistpost.com/2018/04...nce-day-1.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #1668
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.479
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    44 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 53964

    AW: Syrien - der nächste Krieg durch Lügen?

    moin
    super !



    "Die Weißhelme sind eine Fake-Organisation, die nur existiert, um Propaganda für Dschihadisten und Terroristen zu machen. Das glaube ich. Wir haben gegensätzliche Überzeugungen", erklärte er, wie in einem Video aus der jubelnden Menge zu sehen ist.
    lg
    Geändert von thcok (vor 3 Tagen um 21:38 Uhr)

  9. #1669
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.479
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    44 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 53964

    AW: Syrien - der nächste Krieg durch Lügen?

    und diesmal ein ammy vor ort !

    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

  10. #1670
    Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    4.782
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    185 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 132170

    AW: Syrien - der nächste Krieg durch Lügen?

    Ich würde diesem Mann keinen Glauben schenken @thcok .......... das ist ein Rechter....
    Was auch immer du tust, handle klug und bedenke das Ende


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •